Wässrige Anlagen

Endlich Schluss mit Abrieb und Schmutz: Präzisions-Reinigung mit wässrigen Medien.

Die wässrige MULTICLEAN-Anlagenserie umfasst vier verschiedene Baureihen – entsprechend den Bedürfnissen verschiedener Anwendungsfälle.

Basic - MULTICLEAN-S:
Einfache Zwischenreinigung im Spritzverfahren

Die wichtigsten Vorteile der MULTICLEAN-S Baureihe:

  • Reinigung im Spritzverfahren per allseitigem Spritzsystem
  • Vollstrom-Filtration.
  • Zwei Tankkreisläufe: Reinigen und Spülen
  • Heißluft-Trocknung.

Standard - MULTICLEAN-W:
Wässrige Reinigung mit Ultraschall

Die wichtigsten Vorteile der MULTICLEAN-W Baureihe:

  • Reinigen im Flutverfahren mit Vollstrom-Filtration, Druckfluten und Ultraschall.
  • Zwei Tankkreisläufe: Reinigen und Spülen.
  • Heißluft-Trocknung.

Wählbare Optionen, Prozessbeschreibung und Baugrößen im Datenblatt.
Download

X-pert - MULTICLEAN-P:
Vakuumunterstützte Präzisions-Reinigung mit Ultraschall

Die wichtigsten Vorteile der MULTICLEAN-P Baureihe:

  • Reinigen im Spritz- oder Flutverfahren mit Vollstrom-Filtration, Druckfluten und Ultraschall.
  • Vakuumunterstütztes Reinigen für Bohrungen und Kapillare.
  • Beliebige Anzahl Tankkreisläufe für Reinigen und Spülen
  • Konsequente Medientrennung.
  • Runde, stehende Tanks ohne Schmutznester, elektropolierte Arbeitskammer, Kerzenfiltersysteme.
  • Vakuum-, Heißluft- oder Infrarot-Trocknung.
  • Individuell auf Ihren Bedarf zugeschnittene Badaufbereitungssysteme.

Wählbare Optionen, Prozessbeschreibung und Baugrößen im Datenblatt.
Download

Special - MULTICLEAN-PS:
Ausführung mit Doppeltüre und Reinraumschleuse

Die wichtigsten Vorteile der MULTICLEAN-PS Baureihe:

  • Technologie basierend auf der MULTICLEAN-P Baureihe
  • Sonderausführung mit einer Inline-Arbeitskammer, in die Rollenbahn integriert.
  • Mit Doppeltüre und Schleusenfunktion zur direkten Anbindung an einen Montage-Reinraum.

HÖCKH-WDW:
Branchenlösung für Dosen und Hülsen

Mehr als 150 Höckh-Anlagen dieser Bauart arbeiten derzeit weltweit in der vollautomatischen Innen- und Außenreinigung von kaltfließgepressten Aluminium-Aerosoldosen und ähnlichen rotationssymmetrischen Hohlkörpern. Meist im Drei-Schicht-Betrieb, fast immer integriert in Hochleistungs-Fertigungsstraßen und mit einem Takt von bis zu 350 Teilen / Minute.

Die Reinigung erfolgt in einem mehrstufigen wässrigen Spritz-Verfahren mit anschließender Heißlufttrocknung.